version de version en

Aktivitäten

Ausgangspunkt ist das Äkäskero Sleddogcenter. Nach einer kurzen Einführung über Schlittenhunde - evtl. nehmen wir ein paar mit auf die Wanderung - wandern wir auf einem Rundweg durch die Umgebung des Sleddogcenters. Dabei sehen wir die Nester von Stein- und Fischadler, finden den Platz, wo ein Bär überwintert, und lernen viel über die Natur Lapplands. Häufig sehen wir div. Vögel (Singschwäne, Wildgänse, Adler, Enten, Seeschwalben), finden die Losung von Elch und Rentier und wenn wir Glück haben, können wir den Fischotter beobachten.

Kanufahrten

Wer noch nie mit dem Kanu gefahren ist, nimmt an einem zweistündigen Grundkurs teil. Nach dem Erlernen der notwendigen Techniken, befahren wir den Äkäsjoki von seinem Ursprung bei Äkäsmylly bis zum alten Opferplatz der Samen in Äkässaivo.

   
         

Riverrafting

Der längste Naturfluss Europas, der Muonion-Tornionjoki ist Mittelpunkt unserer Schlauchbootfahrt. Nach dem Transfer mit dem Bus befahren wir mehrere Stunden den Fluss mit seinen zahlreichen Stromschnellen. Unterwegs gibt es die Möglichkeit zum Angeln und an einem Lagerfeuer machen wir Rast auf einer Flussinsel.

Pilz und Beerenexkursion

Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie die Pilze und Beeren Lapplands bestimmen und sammeln. Die Pilze und Beeren werden entweder direkt vom Koch zubereitet, können an die Lodge verkauft werden oder werden für Sie zur Mitnahme tiefgefroren.

Mountainbiketour zur alten Goldmine

Die mittlerweile aufgelassene Goldmine (Tagbau) in Satoporo ist Ziel dieser Tour. Wer Lust hat, kann mit Hammer ausgerüstet auf Mineraliensuche gehen. In einem kleinen Fluss versuchen wir uns beim Goldwaschen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie etwas Goldstaub finden. Auf Wunsch wird die Tour als Rundkurs gefahren mit etwas schwierigerem Schlussteil.

   
         

Angelkurs

Der Pekanjärvi ist bekannt für seinen Reichtum an Regenbogenforellen, Hechten, Barschen und Felchen. Wir erlernen die Grundkenntnisse des Angelsports, die div. Köderarten etc. Nach dem Prinzip catch and release wird der Fang wieder in die Freiheit entlassen.

Weitere Aktivitäten

Besuch einer Rentierfarm, Goldwaschen, Ausritt mit Islandpferden, Heilkräuterkurs, Armbrustschießen, Netzfischen, Wanderung mit Schlittenhunden als Packtiere u.v.m. Sie buchen und bezahlen die Aktivitäten je nach Teilnahme direkt vor Ort.