version de version en

Patenschaft für Schlittenhunde

Zum Schutz unserer Hunde vor den wirtschaftlichen Risiken haben wir den gemeinnützigen Verein Sleddogassosiation R.Y. gegründet und bei den zuständigen Behörden registriert. Dieser Verein hat das Ziel, im Laufe der Zeit alle Hunde aus der Firma aufzukaufen und für ihren Unterhalt zu sorgen, egal was die Zukunft bringt. Dies ist natürlich eine immense Aufgabe, da – wenn man auf das Schlimmste gefasst sein will – für mehr als 500 Hunde vorgesorgt werden muss.

   
         

Als erster Schritt wird ein grundbuchlich gesichertes Pachtrecht auf dem Hundecamp eingeräumt. Damit kann der Verein immer die Hunde im Camp unterbringen und betreuen.

Der zweite Schritt wird der Aufkauf der Hunde. Hier muss eine realistische Bewertung erfolgen und dies rechtlich wasserdicht abgewickelt werden. Anschließend wird der Verein die Hunde der Firma leihweise überlassen – natürlich gegen Kostenübernahme.

Wenn also auch Sie finden, dass die Hunde nicht nur Arbeitstiere sind, die man nach dem Ende ihrer Laufbahn möglichst billig entsorgen soll, dann freuen wir uns, wenn Sie unterstützendes Mitglied in unserem Verein werden. Unser Motto ist: Ein würdevolles Leben für alte Freunde.

Die Einschreibgebühr für allgemeine Patenschaften inkl. 1. Jahresbeitrag beträgt Euro 50,-, die weiteren Jahresgebühren Euro 30,-.

Wer gerne einen einzelnen Hund als „Patenkind“ hätte, kann dies durch jährlichen Beitrag von Euro 80 gerne machen. Als Dank gibt es eine Urkunde mit Foto des Hundes und ein jährliches Update über das „Patenkind“. In diesem Fall bitten wir um kurzes Mail damit wir abklären können, ob evtl. bereits eine Patenschaft besteht.

Jeder Cent kommt direkt den Hunden zugute. Bankverbindung: Sleddogassosiation R.Y.; Äkäskerontie 480; FIN-95970 Äkäslompolo; IBAN: FI80 5641 0820 0523 26 SWIFT/BIC: OKOYFIHH

Bei Fragen können Sie Benkku direkt unter office@akaskero.com kontaktieren.